wer-wir-sind

Wer wir sind


Silke Hoffmann und Barbara Helmschrott-Betz

 

Ein Business Coach und eine Künstlerin

 

 

Silke Hoffmann

Business Coach

Magister Artium

 

Jahrgang 1966

 

Magisterstudium der Literaturwissenschaft (Romanistik / Anglistik) an den Universitäten Stuttgart und Heidelberg sowie an der Sorbonne in Paris. Es folgten mehrere Jahre Tätigkeit in der freien Wirtschaft. Schwerpunkte waren Teamleitung, Personal- und Eventmanagement sowie die Bereiche Organisation, Dienstleistung, kunden- und lösungsorientiertes Arbeiten und Projektmanagement.

 

Meine Qualifikation als Professional Business Coach erwarb ich durch die 18-monatige Ausbildung bei der DCA (Deutsche Coach Akademie, Kai Umbreit) mit erfolgreichem Abschluss und Zertifizierung nach dvct im Dezember 2007. Seither bin ich selbständig als Business Coach.

 

Menschen durch kompetente Begleitung in ihrer individuellen beruflichen Entwicklung zu unterstützen, erfüllt und begeistert mich. Die Basis meiner Arbeit bei Einzel- und Teamcoachings bildet ein respektvoller, offener und stets wertschätzender Umgang.

 

Coaching ist für mich zielorientierte und nachhaltige Hilfe zur Selbsthilfe. Die Verbindung von Kunst und Coaching schafft hierfür durch den innovativen, kreativen Ansatz ideale Voraussetzungen. Ich freue mich, Menschen mit kunst bewegt kompetente Begleitung beim Betreten von Neuland zu bieten.

 

 

Barbara Helmschrott-Betz

Kunsttrainerin und Künstlerin

Diplom Biologin, Diplom Ingenieurin

 

Jahrgang 1968

 

Der Weg zur Kunsttrainerin bei kunst bewegt führte über ein Biotechnologie- und Ingenieurwissenschaften-Studium, viele Jahre Berufserfahrung in Ingenieurbüros und als Umweltbeauftragte in einem globalen pharmazeutischen Unternehmen. Hier gehörten Projektleitung, Inhouse-Schulungen und interne Informationspolitik zu meinen Schwerpunkten.

 

Seit den 90er Jahren lässt mich die Malerei nicht mehr los. Vor ein paar Jahren habe ich meine Leidenschaft zum Beruf gemacht und damit eine wunderbare Symbiose geschaffen, meinen Entdeckerdrang, meine künstlerische Begabung, meine Motivationsfähigkeit und mein Vermögen, mit Menschen zu arbeiten, miteinander zu verbinden. Ständige Fortbildungen (Visual Arts, Motivation und Kommunikation, Malerei) gehören zu meiner beruflichen Weiterentwicklung. Seit 2006 bin ich selbständig als Dozentin in Malerei, seit 2008 als freie Kunsttrainerin und Künstlerin. Ich arbeite oft und gern mit Teams und Organisationen, in denen Menschen aus verschiedenen Kulturen vertreten sind.

 

In meiner Zusammenarbeit mit Menschen schaffe ich ein Klima, in dem sich die Menschen losgelöst vom Alltag neuen Wegen zuwenden können. Es ist mir ein Anliegen, dass die Menschen, mit denen ich arbeite, selbst zu Erkenntnissen gelangen. Der künstlerische Prozess ermöglicht Aktion: alte, eingefahrene Muster werden gesprengt und neue Perspektiven aufgetan. Malen ermöglicht dies auf ganz individuelle Art.

 

 

 

 

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 08. Oktober 2009 um 18:29 Uhr
 
Admin Frontend Login